Select Page

HAUSER GmbH

HAUSER REMETA und VITHEA: Flexible Premium-Kühlmöbel mit transparentem Design und hoher Energieeffizienz

Mehr Flexibilität, optimale Warenpräsentation und energiesparendes Design bieten die Kühlmöbel REMETA und VITHEA von HAUSER. Dank großer Seitenteile schlägt das neue Wandkühlregal REMETA die Brücke zwischen bestmöglicher Wareneinsehbarkeit und geringem Energieverbrauch. Zusätzlich lässt sich das Kühlmöbel mit berührungslos bedienbaren „Smart Access“-Türen ausstatten. Diese Innovation hilft, die Keimbelastung, die durch direkten Kontakt auf Griffleisten entsteht, zu vermeiden. Die Kühltheke VITHEA vereint trendiges Marktstand-Design mit hoher Performance. Das wandelbare Kühlmöbel wartet mit einer Zwei-Zonen-Kühlung und einer großen Auswahl an unterschiedlichen Modulen, Funktionen, Farben, Formen und Materialien auf – passend zu jedem individuellen, hochwertigen Feinkostbereich. Sogar der werkzeuglose Umbau von Bedienungstheke zu Selbstbedienungstheke und damit maximale Flexibilität für den jeweiligen Einsatz sind möglich. „Mit den hochwertigen Kühlmöbel bieten wir den Kunden höchste Flexibilität und Energieeffizienz sowie innovative Designmöglichkeiten, die zu jedem Shopkonzept passen“, erklärt Bernhard Bötscher, Produktmanager bei HAUSER.

Von Holzdekor bis Hygiene
Das Wandkühlregal REMETA ist mit seinem eleganten, schützenden Bord aus Edelstahl und dem Möbelkopf aus schwarzem Glas ein Blickfang in jedem Markt. Außerdem lässt es sich mit berührungslos bedienbaren „Smart Access“-Türen – wahlweise aus Einfach- oder Thermoglas – ausstatten. Dabei öffnen sich die intelligenten Türen automatisch, wenn der im Möbelkopf installierte Sensor die sich nähernde Hand eines Kunden erkennt. Die Glastür gleitet dann elegant und leise zur Seite auf. Das griff- und rahmenlose, futuristische Design ermöglicht eine maximale Sicht auf die Produkte und einen barrierefreien Zugang für die Kunden. Der Verdampfer ist in der Rückwand platziert, das schafft eine freie, hygienische Wanne und reduziert die Verschmutzung des Ventilators. Auch die großflächigen Bauteile im Innenraum sind einfach zu reinigen.

Kühltheke voller Innovationen
Dank der Zwei-Zonen-Kühlung zählt die HAUSER Theke VITHEA zu den technisch innovativsten Kühlmöbeln am Markt. Neben höchstmöglicher Energieperformance und Temperaturstabilität bietet die Premium-Theke, die in zahlreichen Farben und Formen lieferbar ist, eine intensivere und vor allem frischere Warenpräsentation. Der stützenlose Glasaufbau ermöglicht hohe Transparenz und freie Sicht auf die Feinkostwaren. Das optionale Holzdekor unterstreicht den Natur- und Nachhaltigkeitsgedanken. Für hohe Flexibilität sorgen das Gastromodul mit erweiterten Sortimentsmöglichkeiten oder das neue Fischmodul. Der werkzeuglose Umbau von Bedienungs- auf Selbstbedienungstheke erweitert den Einsatzbereich zusätzlich.

Weitere Informationen:
HAUSER GmbH – Martina Segatto
Am Hartmayrgut 4-6 – A-4040 Linz
Tel.: +43-732-732305-2311
martina.segatto@hauser.com
www.hauser.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations Austria GmbH – Georg Dutzi
Lange Gasse 65/16 – A-1080 Wien
Tel.: +43 1 907 61 48-10
gd@press-n-relations.at
www.press-n-relations.com

Über HAUSER
HAUSER ist europaweit erfolgreicher Komplettanbieter für Kühlmöbel und Kältetechnik. 1946 wurde das Unternehmen als Service- und Montagebetrieb für kältetechnische Anlagen in Linz-Urfahr gegründet. Heute fertigt HAUSER mit den modernsten Verfahren an zwei Produktionsstandorten in Österreich und Tschechien. Das Produktportfolio umfasst Kühl- und Tiefkühlmöbel, Kältetechnik und Regelungen, Kühlräume und Kühlhäuser sowie ein breitgefächertes Dienstleistungsangebot mit 24-Stunden-Service und Online-Temperaturüberwachung. 2020/21 erwirtschaftete das Unternehmen mit 1.200 Mitarbeitern einen Umsatz von 320 Millionen Euro und verzeichnete eine Exportquote von 78 Prozent.

REMETA lässt sich mit berührungslos bedienbaren „Smart Access“-Türen ausstatten

Zum Bilder-Download in der PnR-Mediathek