Select Page

HAUSER GmbH

HAUSER präsentiert neue Premium-Kühlmöbel

Mit zwei hochwertigen Innovationen wartet der Kühlmöbel- und Kältetechnik-Spezialist HAUSER auf: REFINO ist ein flexibles Premium-Kühlregal mit rahmenlosen „Infinity“-Glastüren, das dank seines transparenten Designs eine optimale Sicht auf die Waren erlaubt. Low-E-beschichtetes Schott-Glas, stromsparende EC-Ventilatoren und die LED-Beleuchtung helfen, Energie einzusparen. Als zweite Neuheit verbindet MIRENGO RMG-N die Vorteile von Tiefkühlinsel und TK-Schrank in einem neuartigen Konzept. Damit lässt sich das Nutzvolumen deutlich vergrößern und gleichzeitig Platz sparen. „Mit unseren Kühlmöbel-Innovationen und der energiesparenden Kältetechnik bieten wir vielseitig einsetzbare, wirtschaftliche Lösungen“, erklärt Peter Breitenfellner, Director Sales International HAUSER GmbH.

Kühlregal mit rahmenlosen „Infinity“-Türen
Der große Unterschied von REFINO zu herkömmlichen Kühlregalen liegt in der hohen Transparenz des Designs. Die rahmenlosen, hohen „Infinity“-Glastüren und gläserne Seitenteile ermöglichen eine optimale Warensicht. Der stützenlose Aufbau und die transparenten Spacer helfen, die Produktpräsenz und -sichtbarkeit zu maximieren. Zudem gibt die durchgehende Glasfront dem REFINO Kühlregal einen besonders modernen Touch. Energieeffiziente LEDs sorgen für eine Ausleuchtung mit natürlicher Farbwiedergabe und unterstreichen die Frische der Waren. Abgerundet wird das ansprechende Möbel durch eine beschichtete Alublende, die optional durch Holzdekor ergänzt werden kann.

Hygienisch & energiesparend
Neben dem transparenten Design überzeugt das neue REFINO Kühlregal durch hohe Hygienestandards und einfache Reinigung. Der Verdampfer ist in der Rückwand platziert. Das schafft eine freie, hygienische Wanne und reduziert die Verschmutzung des Ventilators. Darüber hinaus sind die Bodenfächer glatt und ohne Ausnehmungen bedienungsfreundlich gestaltet. Alle Teile können werkzeuglos entnommen und gereinigt werden. Die spaltoptimierten Türen aus Low-Energy-beschichtetem Schott-Glas, stromsparende EC-Ventilatoren und die LED-Beleuchtung gewährleisten einen geringen Energieverbrauch.

Innovativer Insel-Tiefkühlschrank
Mit dem neuen MIRENGO RMG-N Möbel hat HAUSER ein Mischkonzept geschaffen, das die Vorteile von Tiefkühlinsel und TK-Schrank kombiniert. Damit lässt sich nicht nur das Nutzvolumen deutlich vergrößern, sondern auch ein platzsparendes, übersichtliches Markt-Layout erzielen. Um die einheitliche Optik in der Tiefkühlabteilung zu wahren, kann MIRENGO RMG-N mit passenden Dekoren – etwa in Holzoptik – ausgestattet werden. Zusätzlich sorgt das kopfblendenlose Design mit „Infinity“-Glastüren und Panorama-Seitenwänden für eine attraktive Warenpräsentation mit bester Sicht auf die Produkte.

Einfache, flexible Produktarchitektur
Das klare Design lenkt die Aufmerksamkeit auf die Ware und ermöglicht eine leichte Reinigung, wobei man kein Werkzeug zur Demontage der Bodenfächer benötigt. Das umfangreiche Sortiment an Zubehör und Gitterwaren erlaubt eine einfache Änderung des Store-Konzepts. Auch beim Thema Energie ist MIRENGO RMG-N hocheffizient: Der optimierte Luftschleier steht für hohe Frische und Temperaturstabilität. Die energiesparenden EC-Ventilatoren überzeugen durch hohen Volumenstrom, geringe Lautstärke und lange Lebensdauer. Die moderne LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Warenpräsentation und geringen Stromverbrauch. Automatisch schließende Premium-Glastüren helfen, den Wärmeeintrag möglichst gering zu halten.

Energieeffiziente, umweltfreundliche Kältetechnik
Im Rahmen seines nachhaltigen Kältekonzepts setzt HAUSER auf CO2-Verbundanlagen, die eine Wärmerückgewinnung erlauben. Durch die Nutzung von Abwärme aus den Kühlmöbeln zur Beheizung lassen sich erhebliche Einsparungen an Energie und Emissionen erzielen. Als Alternative zu CO2 kann das natürliche Kältemittel Propan bei steckerfertigen Kühlmöbeln eingesetzt werden. Vorteile sind die einfache Montage und geringere Abwärme im Vergleich zu Möbeln mit Luftkühlung. Dadurch ist keine zusätzliche Klimatisierung nötig.

Weitere Informationen:
HAUSER GmbH – Martina Segatto
Am Hartmayrgut 4-6 – A-4040 Linz
Tel.: +43-732-732305-2311
martina.segatto@hauser.com
www.hauser.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations Austria GmbH – Georg Dutzi
Lange Gasse 65/16 – A-1080 Wien
Tel.: +43 1 907 61 48-10
gd@press-n-relations.at
www.press-n-relations.com

Über HAUSER 
HAUSER ist europaweit erfolgreicher Komplettanbieter für Kühlmöbel und Kältetechnik. 1946 wurde das Unternehmen als Service- und Montagebetrieb für kältetechnische Anlagen in Linz-Urfahr gegründet. Heute fertigt HAUSER mit den modernsten Verfahren an zwei Produktionsstandorten in Österreich und Tschechien. Das Produktportfolio umfasst Kühl- und Tiefkühlmöbel, Kältetechnik und Regelungen, Kühlräume und Kühlhäuser sowie ein breitgefächertes Dienstleistungsangebot mit 24-Stunden-Service und Online-Temperaturüberwachung. 2019/20 erwirtschaftete das Unternehmen mit 1.170 Mitarbeitern einen Umsatz von 321 Millionen Euro und verzeichnete eine Exportquote von 78 Prozent.

Das transparente Design der neuen Kühlmöbel ermöglicht eine optimale Sicht auf die Ware

Zum Bilder-Download in der PnR-Mediathek