Seite wählen

Industrie PR

Industrie verständlich erklärt

Eine unserer Kernkompetenzen ist die Medienarbeit für die Industrie, die eng mit PR für Technologie, IT und Logistik verknüpft ist. Mit über 15 Jahren Industrie-Expertise betreuen wir Kunden wie die ZKW Automotive-Lichtsysteme, HAUSER Kältetechnik, Senoplast Kunststoffe, Nilfisk oder Wieland Werke AG. Ob Produkte, Anwendungen oder Corporate PR – mit Industrie-PR erfassen wir sämtliche relevante Themen entlang der industriellen Wertschöpfungskette. Dazu zählen u.a. folgende Themen:

  • Fertigungs- und Verarbeitungsprozesse
  • Industrievertrieb
  • Anlagenbau
  • Industrielle Forschung
  • HR und Personal
  • Consulting

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kunden in Österreich und Deutschland.

Unser Leistungsportfolio in der Industrie-PR

Fokus unseres Leistungsspektrums ist die strategische PR-Beratung und klassische Pressearbeit. In enger Abstimmung mit unseren Kunden erstellen wir Content für alle Kommunikationskanäle, beispielsweise Pressemitteilungen, Projektberichte, Fachartikel, Praxisreports bzw. Case Studies, Interviews und Kommentare. Wesentlich dabei ist ein klarer journalistischer Ansatz, der die Zielgruppe trifft, der frei von werblicher Sprache ist und den die Redakteure schätzen. Darüber hinaus sind es Zuverlässigkeit und Termintreue, warum wir geschätzte Ansprechpartner für die Redaktionen sind. In der Umsetzung vertrauen wir seit Jahren auf unsere PR-Software PressFile, mit der wir kundenspezifische Presseverteiler verwalten und die Zielmedien treffsicher bedienen können.

Hier finden Sie eine Auswahl von Pressemitteilungen und Artikeln zu Industriethemen in Österreich und Deutschland.

Corporate Blogs und mehr

Neben Pressetexten unterstützen wir unsere Kunden bei der Redaktion und der inhaltlichen Betreuung von Corporate Blogs. Damit lassen sich fachliche Expertise und Know-how, aber auch Meinungen bzw. Insider-Wissen an eine breite Öffentlichkeit kommunizieren. Darüber hinaus bieten Kundenzeitschriften und Mitarbeiter-Magazine den Unternehmen eine gute Möglichkeit, eigene Inhalte extern bzw. intern zu publizieren. Bei der Konzeption und Erstellung von Inhalten für Kundenmagazine unterstützen wir beispielsweise Kunden wie Nilfisk, HAUSER oder Servoking.

Neben Content und Pressetexten bieten sich Werksbesuche und Redaktionsreisen, aber auch Messe-PR als bewährte PR-Aktivitäten an. Internationale Industrie-Fachmessen bieten den Vorteil, dass meistens alle relevanten Fachmedien vertreten sind. Im Zuge von Messen organisieren wir sämtliche presserelevante Aktivitäten – von der Presseeinladung über Termine für individuelle Pressegespräche und Interviews auf dem Messestand bis hin zu Pressekonferenzen.

Als Ergänzung zur klassischen Pressearbeit eignet sich die Social Media-Kommunikation. Hier unterstützen wir nicht nur bei Konzeption und Planung, sondern auch bei der Umsetzung von Social-Media-Kampagnen. Unser SoMe-Portfolio umfasst außerdem Workshops und Schulungen bis hin zur Redaktion und Betreuung von Unternehmensseiten auf Facebook, Twitter, LinkedIn, XING und YouTube.

Industrie-Fachmedien und ihre Besonderheiten

Die Medienlandschaft für die Industrie ist, so wie viele andere Bereiche auch, verstärkt geprägt durch die Digitalisierung. Printmedien haben nach wie vor die größte Verbreitung bei den Lesern. Daneben spielen aber Online-Medien, digitale Nachrichtenportale und Newsletter eine wichtige Rolle. Für nahezu jeden Industriezweig gibt es thematisch spezialisierte Fachmedien, die News, Trends und Stories aus der Branche kommunizieren. Zusätzlich bieten diese Medien auch kostenpflichtige Inhalte wie Advertorials, Newsletter, E-Paper und Whitepaper mit unterschiedlichen Reichweiten. Generell geht der Trend in der Industrie-PR – so wie in allen anderen Medien –weg vom Papier, hin zur online-Nutzung.

Industrie-PR ist Kernkompetenz